Bingo und Oldie Night

Das  letzte Wochenende im Januar, war  wieder  dem Tanz und Spiel gewidmet.

Wie schon im letzten Jahr wurde der Skat-Abend durch die Oldie Night ersetzt, in der bis in den Morgen

ausgelassen gefeiert wurde. DJ Zippe sorgte auch diesmal dafür, dass Gäste und Musik gleichermaßen gut aufgelegt waren.

Höhepunkt des Festes, war, wie im letzten Jahr, die Verlosung einer 2-tägigen Reise nach Berlin,

gestiftet von dem SPD-Bundestagsabgeordneten Ernst Dieter Rossmann,

mit Führung durch den Reichstag.

Am sonntäglichen Bingo-Nachmittag zog der Ehrenbürgermeister Ingo Karstens  wie immer

die „richtigen“ Zahlen. Leider nicht für alle. Doch dabei sein ist alles und  auch für die  Bingo-Spieler war es wieder

eine gelungene Veranstaltung. Zur Einstimmung  servierte das Team der Mehrzweckhalle leckeren

Kaffee und köstliche Riesentortenstücke. Dann sorgten   prall gefüllte Präsentkörbe und Gutscheine für

die Mehrzweckhalle und dem künftigen Markttreff (ehemaligen Dörpsloden) für lachende

Gesichter.

Wer leer ausging konnte wenigstens versuchen, in der Pause die „richtigen“ Zahlen zu würfeln, um die  Gewinnchancen

beim Knobeln um schmackhafte Mettwürste zu erhöhen. Der Ortsverein wird auf jeden Fall diese

beliebten Veranstaltungen  auch 2021, wie immer Ende Januar, am 30/31.01.21

gleicher Ort, gleiche Zeit, ausrichten  und freut sich schon jetzt  auf eine wie stets rege Beteiligung.