100 Jahre SPD

Bingo Gewinner 2019

Mit gut aufgelegter  Musik und  ebensolchen  Gästen  feierten Jung und Alt in fröhlicher Stimmung am 26.01. 2019  in der gut besuchten Mehrzweckhalle dieses denkwürdige Jubiläum.   Der Start gestaltete sich zwar etwas holprig und auch das Tanzbein blieb noch ein wenig steif,  doch nach dem sich proportional  zur fortschreitenden  Stunde   immer mehr junge Leute  dazu gesellten, kam die Sache so richtig in Schwung.  Spannung pur kam bei der Verlosung einer  eine zweitägigen Reise nach Berlin auf, gesponsert von Ernst Dieter  Rossmann , dem Bundestagsabgeordneten für den Kreis Pinneberg. Natürlich waren in kürzester Zeit alle  Lose ausverkauft und erst nach gefühlter Ewigkeit stand die Gewinnerin fest. Eine zunächst total verblüffte  und dann strahlende Ute Dressel bekam von der Ortsvereinsvorsitzenden Gabi Sachse den Gutschein überreicht. Doch als Verlierer brauchte sich niemand zu fühlen, so wurde bis in die Morgenstunden kräftig gefeiert.  Denn: Dabeisein ist alles. Das galt auch für die inzwischen eingeschworene Fangemeinde des Bingo-Nachmittags.  Auch am darauf folgenden  Sonntag  konnte nicht jeder einen der vielen Preise gewinnen, wobei sich  der Ehrenbürgermeister Ingo Karstens  wieder alle Mühe gab,  die „richtigen Zahlen“ zu ziehen.  Die üppigen Präsentkörbe wurden von der Familie Rathjen bestückt, wobei so manche „Extrawurst“ vom Dörpsloden draufgelegt  wurde.  Die Stimmung war auch hier wie immer gut.

 

Das Geburtstagskind darf zufrieden sein.

(07.02.2019, Keesblatt, Wilstersche Zeitung)